Tief in den 90ern. Ethik im Osten

Eigentlich wollte ich auf Nachfrage heute nur rasch einen frühen Text von mir online stellen, der trotz seines etwas abgelegenen Publikationsortes offenbar in Hochschulseminaren noch immer seine Verwendung findet. Das wäre eine Erleichterung. Einmal online, teilt man auch den Link, to whom Ethikdidaktik may concern. Auf Twitter ist das rasch gemacht, auf Facebook … fängt man doch an, den Text etwas vorzustellen. Ja, und dann weitet sich das aus. Bevor ich also etwas zum Aufsatz sagen kann, musste noch mehr gesagt werden …
Weiterlesen

Erinnerung an das Lehrerwerden

Als ich, schon promoviert und mit einiger universitärer Lehrerfahrung, an die Schule und ans Studienseminar ging, um auch noch ordentlicher Schullehrer zu werden, hatte ich, neben Dingen, die immer unvermeidlich kommen und einfach, wenn möglich, stoisch zu ertragen sind (das betraf vor allem, mit einer Ausnahme, das Studienseminar), auch mehrfach Glück.

Weiterlesen

Wie eine alte schnaufende Dampflok

Wie eine alte, schnaufende Dampflok
rumpumpelt das Leben, oder? Heute wieder die alte Regel bestätigt gefunden, nach der man sich immer zweimal trifft.

26229562_1804892693142201_7249695460360649942_n

{Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig.}

Eine andere Geschichte als Apropos: Als sein Doktorvater {den obligatorischen Vatermord hatte er vollzogen, nur zur Beruhigung der Leser, aber das ist wieder eine andere Geschichte …}

Weiterlesen